Jusos ent­täuscht

Erklärung der Jusos zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der CDU

For­de­run­gen des Bil­dungs­streiks umsetzen

Zu dem seit Beginn der Woche laufenden Bildungsstreik und den heutigen Demos in mehreren Thüringer Städten, sowie der zentralen landesweiten Großdemo in Erfurt, erklärt Peter Metz, Landesvorsitzender der Jusos Thüringen:

Demo gegen die Räu­mung des Beset­zen Hauses

Nachdem bereits am Morgen des 16. April die Polizei in ramboähnlicher Art und Weise das Besetzte Haus in Erfurt räumte, war auch der Polizeieinsatz am Abend auf Eskalation ausgelegt. Der Vorsitzende der Thüringer Jusos, Peter Metz erklärt dazu:

Bil­dung oder CDU

Studien belegen: Gemeinschaftsschule ist notwendig und gewollt

Pures Ent­set­zen über die geplante Wahl Krauses

Die Jusos Thüringen sind über den Plan der CDU empört, den Abgeordneten Peter Krause am Freitag, den 27.Februar 2009, zum Vorsitzenden des Ausschusses für Wissenschaft, Kunst und Medien im Thüringer Landtag zu wählen.

Juso-Chef for­dert Rame­low zur Klar­stel­lung auf

Erklärung des Juso-Landesvorsitzenden zu den neuesten DDR-Aussagen von Bodo Ramelow in der STZ

Aus­bil­dung in der Region für die Region

Entgegen oberflächlicher Darstellungen des "Nationalen Ausbildungspaktes" sank die Zahl der Ausbildungsverträge auch im Jahr 2008

Zwangs­bei­trag für Wer­bung ist verfassungswidrig!

Jusos begrüßen die Entscheidung aus Karlsruhe