Pures Ent­set­zen über die geplante Wahl Krauses

Die Jusos Thüringen sind über den Plan der CDU empört, den Abgeordneten Peter Krause am Freitag, den 27.Februar 2009, zum Vorsitzenden des Ausschusses für Wissenschaft, Kunst und Medien im Thüringer Landtag zu wählen.

Juso-Chef for­dert Rame­low zur Klar­stel­lung auf

Erklärung des Juso-Landesvorsitzenden zu den neuesten DDR-Aussagen von Bodo Ramelow in der STZ

Aus­bil­dung in der Region für die Region

Entgegen oberflächlicher Darstellungen des "Nationalen Ausbildungspaktes" sank die Zahl der Ausbildungsverträge auch im Jahr 2008

Zwangs­bei­trag für Wer­bung ist verfassungswidrig!

Jusos begrüßen die Entscheidung aus Karlsruhe

CDU zeigt, dass sie Stu­di­en­ge­büh­ren will

CDU-Mehrheit lehnt Antrag der SPD-Landtagsfraktion zur Abschaffung des Verwaltungskostenbeitrages und der Verankerung eines Verbotes allgemeiner Studiengebühren in der Verfassung ab

Uni-Zei­tung fällt auf bie­de­ren Nazi herein

Die "Unique", eine interkulturelle Zeitung der Studierenden an der Universität Jena, die sich vor allem um die Belange interkultureller Verständigung bemüht, hat in ihrer Januar- Ausgabe ein Interview mit einem Jenaer NPD- Funktionär durchgeführt, dessen Namen verfremdet wurde.

Rechte auf Mei­nungs­frei­heit einfordern!

Die Jusos Thüringen fordern die VertreterInnen des Schulamts Erfurt und des Kultusministeriums auf, ihre Versprechen einzuhalten.

Rechte auf Mei­nungs­frei­heit einfordern!

Die Jusos Thüringen fordern die VertreterInnen des Schulamts Erfurt und des Kultusministeriums auf, ihre Versprechen einzuhalten.