Einträge von

Jusos zu Corona Schulprüfungen

Die Forderung des Thüringer Philolo­gen­ver­bands, bei den Abitur­prü­fun­gen keine Abstriche zu machen, ist auf­grund der Lage, in der wir uns befind­en, völ­lig welt­fremd. Auch Schul­prü­fun­gen kom­men an der Pan­demie nicht vor­bei. Natür­lich muss auch Schule auf die Pan­demie reagieren. Wir kön­nen nicht mit den immer noch sehr eingeschränkt funk­tion­ieren­dem Home­school­ing erwarten, dass Schüler:innen genau­so vorbereitet […]

„Wir müssen Seehofers Blockade brechen!“

Die Sit­u­a­tion für die Geflüchteten auf den griechis­chen Inseln an der Außen­gren­ze der EU ist weit­er­hin eine human­itäre Katas­tro­phe vor den Augen der europäis­chen Öffentlichkeit. Mehr als zwei Monate sind seit dem Brand im Lager Moria ver­gan­gen und noch immer ist keine Ret­tung der Men­schen in Sicht und das obwohl allein in Deutsch­land mehr als […]

Unser Neumitgliederseminar 2020

  Du bist neu bei den Jusos?   Du möcht­est mehr über unsere Struk­turen und Arbeit erfahren?   Dann komm zu unserem dig­i­tal­en Neu­mit­glieder­sem­i­nar!  Son­ntag, 6. Dezem­ber von 11 bis 12:30 Uhr Online, WebEx-Meet­ing Unsere Bun­destagsab­ge­ord­nete Elis­a­beth Kaiser wird auch zugeschal­tet sein und uns einen span­nen­den Ein­blick in ihren poli­tis­chen All­t­ag geben.   Melde dich gle­ich unter jusos-thueringen@spd.de […]

,

Reality vs. Realness

Der Zwies­palt zwis­chen kün­st­lerischem Selb­stver­ständ­nis und wirtschaftlichen Zwän­gen Der zweite Lock­down trifft auch die Kultur‑, Kreativ- und Ver­anstal­tungs­branche sehr hart. Doch wie schlimm ist es wirk­lich aktuell um die Branche bestellt? Welche Rolle wollen Kul­turschaf­fende in der Gesellschaft ein­nehmen und welch­er Stel­len­wert wird Kul­tur let­z­tendlich zugeschrieben? Und grund­sät­zlich: Wie kann man ein­er­seits als Künstler:in Kap­i­tal­is­muskri­tik besin­gen und andererseits […]

#jung, weiblich, ostdeutsch

  [youtube-feed]   JUNG, WEIBLICH, OSTDEUTSCH warum wir eine Kam­pagne starten.    In ein­er Kom­men­tierung der Zahlen der all­ge­meinen Bevölkerung­sum­frage 2018 stellen die Wissenschaftler:innen fest, dass die ost­deutschen Frauen sich poli­tisch ver­gle­ich­sweise schlecht vertreten fühlen sowie unzufrieden­er mit der Arbeit der Regierung in Deutsch­land sind. Drei von vier Ost­frauen denken, dass sich Politiker:innen nicht um […]

,

Days after – Drei Schlüsse aus der US-Wahl

Ein Blog­beitrag von Max­i­m­il­ian Schröter, stel­lv. Lan­desvor­sitzen­der der Jusos Thürin­gen   Noch ist die US-Wahl nicht gän­zlich entsch­ieden. Vielmehr laufen in eini­gen Bun­desstaat­en noch die Auszäh­lun­gen und das ein oder andere juris­tis­che Ver­fahren ist auch anhängig. Neben dem sich abze­ich­nen­den Ergeb­nis – der Nieder­lage Trumps und des Sieges für Biden/Harris – lassen sich allerd­ings bereits […]

Bildung darf nichts kosten!

Zu den Geset­ze­sen­twür­fen der CDU, Linke und Grüne sagt Oleg Shevchenko, Lan­desvor­sitzen­der der Jusos Thürin­gen: „Bil­dung darf nichts kosten. Wer Gebühren für Schule erhebt, kann vom Staat nicht noch oben­drauf üppig belohnt wer­den. Vielmehr lei­den staatliche Schulen unter einem enor­men Investi­tion­sstau. Auch für inno­v­a­tive Konzepte müssen wir endlich genü­gend Geld lock­er machen. Statt hier­für echte […]