450-jusosbusEs wird Zeit für mehr Gerech­tig­keit, für mehr Soli­da­ri­tät und für eine bes­sere Poli­tik! Für die­sen Poli­tik-Wech­sel machen sich die Jusos stark und rei­sen mit einem Tour­bus durchs ganze Land. Am Mitt­woch, 21. August ist der Juso-Bus zu Gast in Jena und Erfurt.

Für die Jusos Thü­rin­gen sind die bei­den Ter­mine gleich­zei­tig Auf­takt zum Bun­des­tags­wahl­kampf. „Wir wol­len die jun­gen Thü­rin­ge­rin­nen und Thü­rin­ger für die Bun­des­tags­wahl moti­vie­ren und über unsere zen­tra­len The­men: Arbeit und Aus­bil­dung, mehr Bil­dungs­ge­rech­tig­keit und ein gerech­tes Steu­er­sys­tem infor­mie­ren. Schwarz-gelb hat an den Inter­es­sen der jun­gen Men­schen vor­bei regiert. 100 Mrd. Euro neue Schul­den, ein Fami­li­en­bild aus den 70er Jah­ren und die Ver­hin­de­rung eines Min­dest­lohns sind dafür Bei­spiele“, so Juso-Lan­des­chef Mar­kus Giebe.

Giebe sieht dar­über hin­aus zahl­rei­che wei­tere wich­tige The­men, die es für jun­gen Men­schen unver­zicht­bar machen am 22. Sep­tem­ber wäh­len zu gehen: „Bezahl­ba­rer Wohn­raum, Stär­kung des BAföGs sowie weni­ger Zeit- und Leis­tungs­druck im Stu­dium und Job, Ver­ein­bar­keit von Pri­vat­le­ben, Fami­lie und Beruf, glei­cher Lohn für glei­che Arbeit, die Stär­kung der kom­mu­na­len Infra­struk­tur, dop­pelte Staats­bür­ger­schaft ohne Kom­pro­misse – über all diese The­men gibt es am Tour­bus Infor­ma­tio­nen und die Gele­gen­heit zu dis­ku­tie­ren“, so der Juso-Landeschef.

In Jena kann am mor­gi­gen Mitt­woch „Am Faulloch“ neben dem Johan­nis­tor von 11 bis 14 Uhr bei Geträn­ken und Musik dis­ku­tiert und ent­spannt wer­den. Mit dabei ist der Juso-Lan­des­vor­sit­zende Mar­kus Giebe.

In Erfurt steht der Juso-Tour­bus direkt vor dem Anger 1, hier kann ab 14.30 Uhr bei Geträn­ken und Musik dis­ku­tiert und ent­spannt wer­den. Neben dem Bus mit sei­nen vie­len Aktio­nen und einem Gespräch mit dem Thü­rin­ger Wirt­schafts­mi­nis­ter Mat­thias Mach­nig um 15.00 Uhr, macht auch der Lese­gar­ten der Jusos Erfurt Halt auf dem Anger und bie­tet Raum zum Ent­span­nen und Gedan­ken schwei­fen las­sen. Beschlos­sen wird der Tag mit einem Meet-Up mit dem Bun­des­tags­kan­di­da­ten Cars­ten Schnei­der im Erfur­ter Dou­ble B ab 19.30 Uhr. Auch dazu laden die Jusos herz­lich ein.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Kam­pa­gne sind unter www.zeit-fuer-gerechtigkeit.de, über den Hash­tag #juso­son­tour, den Tumblr-Blog http://juso-bustour.tumblr.com/ erhältlich.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.