Jusos Thüringen

Mehr Einkommensmillionäre in Thüringen. Vermögenssteuer jetzt einführen für Klimaschutz und sozialen Zusammenhalt.

Das Thüringer Landesamt für Statistik hat in ihrer heutigen Pressemitteilung, eine deutlich höhere Anzahl an Einkommensmillionären in ihrer Statistik festgestellt. Der Landesvorsitzende der Jusos Thüringen, Oleg Shevchenko,  sieht die schleichende Konzentration von Geld in Händen von Wenigen als Alarmsignal. „Die Bundesrepublik leistet sich eine viel zu lasche Besteuerung der Reichen.“ Die Jusos wollen den Druck auf die Koalition im Bund erhöhen: „Politik für die Vielen ist das wichtigste sozialdemokratische Versprechen. Deshalb muss der Spitzensteuersatz deutlich erhöht werden.“, meint Shevchenko. „Wenn wir sozialen Zusammenhalt wollen, können wir nicht länger zusehen, wie die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinanderklafft.“. Auch die breit debattierte Vermögenssteuer für große Vermögen ist für die Jusos längst überfällig. Mit der Einführung der Steuern würden auch weitere Finanzierungsmöglichkeiten für Maßnahmen des Klimaschutzes zur Verfügung stehen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box

© 2019 Jusos Thüringen

Thema von Anders Norén