Gemein­sam mit den Jusos Bay­ern wol­len wir den käl­te­ren Lock­down-Tagen mit span­nen­den Semi­na­ren, Work­shops und Ver­net­zungs­tref­fen trot­zen. Schau doch vor­bei – es wird sich lohnen!

 

Diens­tag, 16.02.2021 – 18:30 bis 20 Uhr
#stu­die­renam­li­mit: Arm trotz BAföG mit Ulrike Bahr, MdB

Hier geht’s zur Anmeldung.

In den meis­ten deut­schen Stu­di­en­or­ten liegt der BAföG-Höchst­satz 2020 immer noch unter­halb der Armuts­grenze. Weg­fal­lende Neben­jobs ver­schlim­mern die finan­zi­elle Lage von Stu­die­ren­den wäh­rend der Pan­de­mie erheb­lich. Kön­nen Über­brü­ckungs­hil­fen und KfW-Kre­dite dies annä­hernd kom­pen­sie­ren? Wel­che Chan­cen wur­den bei der BAföG-Novelle 2019 ver­tan? Sind die vor­ge­nom­men Maß­nah­men der Bun­des­bil­dungs­mi­nis­te­rin über­haupt ziel­füh­rend? Wie kön­nen wir kön­nen unser Hoch­schul­we­sen end­lich soli­da­risch und gerecht für alle gestalten?

Über diese Fra­gen wer­den wir gemein­sam mit unse­rer Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Ulrike Bahr dis­ku­tie­ren, die u.a. im Aus­schuss für Bil­dung, For­schung und Tech­nik­fol­gen­ab­schät­zung sitzt und uns einen ent­spre­chen­den Ein­blick in das aktu­elle poli­ti­sche Gesche­hen geben kann.

 

Frei­tag, 05.03.2021 – ab 19 Uhr
Online-Spieleabend

Du magst Spie­le­abende und hast Lust, neben­bei noch andere Jusos aus Bay­ern und Thü­rin­gen ken­nen­zu­ler­nen? Dann ist unser gemein­sa­mer Online-Spie­le­abend genau das rich­tige für dich! Ob Skribbl, Cards Against Huma­nity oder Stadt, Land, Fluss – kein Spie­le­wunsch wird offenbleiben. 😉

 

Diens­tag, 09.03.2021 – 18 bis 19:30 Uhr
Kli­ma­po­li­tik in den 2020ern – Einführungsseminar

Hier geht’s zur Anmeldung.

Seit Jahr­zehn­ten ist bekannt, dass die Erwär­mung der Erde men­schen­ge­macht ist und fatale Fol­gen haben wird. Das Pari­ser Abkom­men machte Hoff­nung auf echte Ver­än­de­rung. Doch die letz­ten Jahre waren ernüch­ternd. Gibt es aber Anzei­chen für eine mög­lich Kehrt­wende hin zu einer ech­ten Klimapolitik?

Spä­tes­tens die Wahl Trumps und die man­gel­hafte Poli­tik der Bun­des­re­gie­rung haben diese Hoff­nun­gen des Pari­ser Abkom­mens zunichte gemacht. Doch nun sitzt end­lich wie­der ein Demo­krat im Wei­ßen Haus. Ist der jüngste Wahl­er­folg Bidens eine Trend­wende hin zu einer ernst­haf­ten Bekämp­fung der Kli­ma­krise? Und wel­che Rolle kann die kom­mende Bun­des­re­gie­rung spie­len? Dar­über wol­len wir mit euch ins Gespräch kommen.

 

Frei­tag, 19.03. – 19 bis 20:30 Uhr
Geschlech­ter­viel­falt: Sprach­li­che und gesell­schaft­li­che Herausforderungen
mit Jona­than Mürmann

Hier geht’s zur Anmeldung.

Per­sön­li­che Erfah­run­gen und empi­ri­sche Stu­dien haben bewie­sen, dass ein brei­tes Spek­trum der Geschlech­ter exis­tiert. Unsere heu­tige west­li­che Welt ist aller­dings auf einer ganz ande­ren These auf­ge­baut: Die binä­ren Geschlech­ter Mann und Frau und ihre zuge­schrie­be­nen Geschlech­ter­rol­len bil­den den Grund­stock unse­rer Gesell­schaft, ihren inne­ren Struk­tu­ren, unse­rer Sozia­li­sa­tion und den Blick, den wir auf die Welt ent­wi­ckeln. Durch das der­zeit sicht­bare Auf­bre­chen der Geschlech­ter­bi­na­ri­tät ste­hen wir als Gesell­schaft vor vie­len Her­aus­for­de­run­gen: Was bedeu­tet die Geschlech­ter­viel­falt für uns im All­tag, in der eige­nen Indi­vi­dua­li­tät, aber vor allem in der Öffent­lich­keit und Politik?

Der Work­shop wird von Jona­than Mür­mann durch­ge­führt. Seit meh­re­ren Jah­ren beschäf­tigt sich der selbst­stän­dige Künst­ler und poli­ti­sche Akti­vist mit quee­ren Lebens­rea­li­tä­ten, klärt auf und infor­miert Men­schen über das Leben außer­halb der Cis-hetero-Normativität.

 

Sonn­tag, 28.03.2021 – 17 bis 18:30 Uhr
Funki-Ver­net­zungs­tref­fen für KV/UB-Vor­stände

Hier geht’s zur Anmeldung.

Wie läuft zur­zeit die digi­tale Juso-Ver­bands­ar­beit in Thü­rin­gen? Wie sieht es bei den Jusos Bay­ern mit der Par­ti­zi­pa­tion in den SPD-Gre­mien aus? Und was für Gesich­ter sind eigent­lich so in den Juso-Vor­stän­den auf Kreis‑, Bezirks- und Lan­des­ebene anzutreffen?

Die gemein­same Webi­nar­reihe der Jusos Bay­ern und Thü­rin­gen wol­len wir natür­lich auch dafür nut­zen, um unsere jewei­li­gen Funktionär:innen zu ver­net­zen. Du bist in einen der Vor­stände aktiv? Dann komm doch vor­bei und tau­sche dich mit dei­nen Genoss:innen über gesam­melte Erfah­run­gen, hilf­rei­che Tipps und pein­li­che Geschich­ten aus.

 

Sams­tag, 17.04.2021 – 11 bis 12:30 Uhr
Alles nur Ver­schwö­rung? Zum Umgang mit Verschwörungsmythen.
mit Petra Dou­bek (MOBIT)

 

März/April 2021
FINTA-Ver­net­zungs­tref­fen

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.