Nie wieder Faschismus! – Bildungsfahrt nach Buchenwald

seminar-buchenwald

2015 jährt sich zum 70. Mal der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald. Wir wollen  diesen Anlass nutzen, um gemeinsam mit unseren befreundeten Verbänden der Thüringer Arbeiter_innenjugend, also mit der Naturfreundejugend, der DGB-Jugend, den Falken und dem Jugendwerk der AWO, vom 27.-29. März 2015 eine Bildungs- und Gedenkfahrt nach Buchenwald durchzuführen. Während dieser Fahrt wollen wir uns sowohl mit den Mechanismen von Macht und Unterdrückung in faschistischen Konzentrationslagern, als auch mit der spezifischen Rolle politisch Verfolgter auseinandersetzen.

Genaue Infos zum Ablauf gibt es zeitnah vor der Fahrt. Aber jetzt heißt es für euch schon mal: Termin vormerken und einen der Plätze sichern! Das Seminar wir voraussichtlich am Freitag, 27.03.2015, gegen 17 Uhr beginnen und am Sonntag, 29.03.2015, am frühen Nachmittag enden.

Sollte es mehr Anmeldungen an freie Plätze geben, werden wir auf eine geschlechtergerechte Zusammensetzung der Gruppe achten.

Der Landesverband der Jusos übernimmt für seine Mitglieder die Fahrt-, Essens- und Übernachtungskosten.

Anmeldung:

[contact-form-7 404 "Not Found"]