Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wohin mit Großbritannien? Der Brexit aus jungsozialistischer Perspektive.

30. November 2019 / 12:00 - 17:00

Der 31. Januar 2020 ist als neues Austrittsdatum des Vereinigten
Königreichs geplant. Seit dem Referendum im Juni 2016 sind mittlerweile über zwei Jahre vergangen und es scheint kein gutes Ende in Sicht. Jetzt schaut die Welt gespannt auf den Wahlkampf in UK. Welche Auswirkungen wird der Brexit auf uns und besonders auf das Friedensprojekt der EU haben? Was erhoffen wir uns als
Sozialdemokrat*innen? Mit Michelle Rauschkolb, Mitglied im
Bundesvorstand der Jusos und Vizepräsidentin der Young European
Socialists, wollen wir mit euch in eine lebhafte Diskussion über die Zukunft Europas und des Vereinigten Königreichs kommen.
Das Seminar beginnt am 30. November um 12:00 und findet im Juri158 (Juri-Gagarin-Ring 158) in Erfurt statt.
Wir bitten um eine Anmeldung unter jusos-thueringen@spd.de. Nach der Anmeldung erhältst du weitere Informationen.
Die Verpflegung und die Reisekosten übenrimmt der Landesverband.
Mit solidarischen Grüßen
Hannah Brand
stellv. Landesvorsitzende

Details

Datum:
30. November 2019
Zeit:
12:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Juri-Gagarin-Ring 158

Veranstalter

Jusos Thüringen