Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wohin mit Groß­bri­tan­nien? Der Bre­xit aus jung­so­zia­lis­ti­scher Perspektive.

Samstag, 30. November 2019 / 12:00 - 17:00

Der 31. Januar 2020 ist als neues Aus­tritts­da­tum des Vereinigten
König­reichs geplant. Seit dem Refe­ren­dum im Juni 2016 sind mitt­ler­weile über zwei Jahre ver­gan­gen und es scheint kein gutes Ende in Sicht. Jetzt schaut die Welt gespannt auf den Wahl­kampf in UK. Wel­che Aus­wir­kun­gen wird der Bre­xit auf uns und beson­ders auf das Frie­dens­pro­jekt der EU haben? Was erhof­fen wir uns als
Sozialdemokrat*innen? Mit Michelle Rausch­kolb, Mit­glied im
Bun­des­vor­stand der Jusos und Vize­prä­si­den­tin der Young European
Socia­lists, wol­len wir mit euch in eine leb­hafte Dis­kus­sion über die Zukunft Euro­pas und des Ver­ei­nig­ten König­reichs kommen.
Das Semi­nar beginnt am 30. Novem­ber um 12:00 und fin­det im Juri158 (Juri-Gaga­rin-Ring 158) in Erfurt statt.
Wir bit­ten um eine Anmel­dung unter jusos-thueringen@spd.de. Nach der Anmel­dung erhältst du wei­tere Informationen.
Die Ver­pfle­gung und die Rei­se­kos­ten übenrimmt der Landesverband.
Mit soli­da­ri­schen Grüßen
Han­nah Brand
stellv. Lan­des­vor­sit­zende

Details

Datum:
Samstag, 30. November 2019
Zeit:
12:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Juri-Gaga­rin-Ring 158

Veranstalter

Jusos Thü­rin­gen

Details

Datum:
Samstag, 30. November 2019
Zeit:
12:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Juri-Gaga­rin-Ring 158

Veranstalter

Jusos Thü­rin­gen