Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Juri Kino – The Danish Girl

Freitag, 7. April 2017 / 18:30 - 22:00

Es ist die auf einer wah­ren Bege­ben­heit beru­hen­den Geschichte von Lili Elbe (Eddie Red­mayne), die als Mann Einar Wege­ner mit Ehe­frau Gerda (Ali­cia Vikan­der) ein beweg­tes Künst­ler­le­ben im Kopen­ha­gen der zwan­zi­ger Jahre führt. Als die anfangs noch erfolg­lose Male­rin Gerda sie bit­tet, als weib­li­ches Modell zu posie­ren, fin­den die dar­aus resul­tie­ren­den Por­traits einen unge­mei­nen Anklang. Es scheint, als ob Gerda end­lich die Muse gefun­den hat, die sie zu wah­rer Meis­ter­leis­tung inspi­riert. Wäh­rend­des­sen ent­wi­ckelt Lili eine ganz eigene Liebe, zu die­ser ande­ren, neuen Seite an sich, eine Liebe zu der Frau, die sie sein möchte. Nach und nach wächst in Lili der unbän­dige Wunsch heran, voll­stän­dig und damit zukünf­tig auch kör­per­lich als Frau zu leben…

Im Anschluss wol­len wir gemein­sam mit der ehe­ma­li­gen stellv. Lan­des­vor­sit­zen­den der Jusos Ber­lin und  Trans­rechteak­ti­vis­tin Lea Löl­höf­fel über das Gese­hene, ver­gan­gene und aktu­elle poli­ti­sche Kämpfe von Trans*- Per­so­nen, Geschlechts­iden­ti­tä­ten und die gesell­schaft­li­che Wahr­neh­mung die­ser The­men sprechen.

Ent­spre­chend § 6 Abs. 1 VersG sind Per­so­nen, die rechts­ex­tre­men Par­teien oder Orga­ni­sa­tio­nen ange­hö­ren, der rechts­ex­tre­men Szene zuzu­ord­nen sind oder bereits in der Ver­gan­gen­heit durch sexis­ti­sche, homo‑, bi‑, trans*phobe, ras­sis­ti­sche, natio­na­lis­ti­sche, anti­se­mi­ti­sche oder sons­tige men­schen­ver­ach­tende Äuße­run­gen in Erschei­nung getre­ten sind, von der Ver­samm­lung ausgeschlossen.

Details

Datum:
Freitag, 7. April 2017
Zeit:
18:30 - 22:00

Veranstaltungsort

Juri 158
Juri-Gagarin-Ring 158
Erfurt, 99084
Telefon:
+493612284418

Veranstalter

Jusos Thü­rin­gen

Details

Datum:
Freitag, 7. April 2017
Zeit:
18:30 - 22:00

Veranstaltungsort

Juri 158
Juri-Gagarin-Ring 158
Erfurt, 99084
Telefon:
+493612284418

Veranstalter

Jusos Thü­rin­gen