Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf­takt­wan­dern 2020 – Jetzt anmelden!

Freitag, 10. Januar 2020 - Sonntag, 12. Januar 2020

Es ist schon fast Brauch bei uns, dass Du vor Weih­nach­ten eine Ein­la­dung zum Auf­takt­wan­dern der Jusos Thü­rin­gen bekommst. So wie jetzt auch. Unser Jah­res­auf­takt 2020 steht vor der Tür. Wir laden Dich herz­lich zu unse­rem tra­di­tio­nel­lem Auf­takt­wan­dern in Gieß­übel vom 10.01. – 12.01.2020 ein. Am Frei­tag­abend stei­gen wir mit einer Juso-Ver­bands­de­batte ein. Nach einem gemüt­li­chen gemein­sa­men Früh­stück am Sams­tag­vor­mit­tag wer­den wir eine Wan­de­rung wagen und danach uns ins Warme bege­ben, um in die Work­shop­p­hase ein­zu­stei­gen. Wel­che Work­shops wir anbie­ten, fin­dest Du wei­ter unten.

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung.

Unsere Work­shops beim Auf­takt­wan­dern 2020:

30 Jahre Ein­heit – Eine Ost­deut­sche Per­spek­tive der Vorwende‑, Wende- und Nachwendezeit.
In die­sem Work­shop wol­len wir eine his­to­ri­sche und sozio­öko­no­mi­sche Per­spek­tive ab ’89 betrachten.Wir wol­len einen Blick auf die die Pro­teste und Ini­ta­ti­ven der Bürger*inrechtler*innen damalsund heute wer­fen, uns einen Über­blick über die Trans­for­ma­ti­ons­pro­zesse und die Treu­hand ver­schaf­fen und die Wen­de­zeit und ihre Fol­gen poli­tisch ein­ord­nen. Als Jusos wer­den wir vor allem durch eine jung­so­zia­li­ti­sche Bril­len schauen und uns als Jugend­or­ga­ni­sa­tion in die Vorwende‑, Wende- und Nach­wen­de­zeit verorten.

Arbeiter*innenliederseminar.
Wel­che Geschichte steckt aigent­lich hin­ter ein­zel­nen Arbieter*innenliedern? Wel­che Lie­der sollte man sich auf jeden Fall auch mal ange­hört haben? Wir wol­len dabei natür­lich Theo­rie und Pra­xis mit­ein­an­der ver­bin­den: Es kann gerne mit­ge­sun­gen werden!

Wie geht’s wei­ter mit Thüringen?
Gemein­sam mit Diana Leh­mann, stellv. SPD-Lan­des­vor­sit­zende und Par­la­men­ta­ri­sche Geschäfts­s­füh­re­rin der SPD-Land­tags­frak­tion wer­den wir über das Ver­hand­lungs­pa­pier von R2G für eine Min­der­heits­re­gie­rung kri­tisch diskutieren.

Mar­xis­ti­sche Theo­rie für Einsteiger*innen.
Die Jusos ver­ste­hen sich als ein sozia­lis­ti­scher Jugend­ver­band. Die Über­win­dung des Kapi­ta­lis­mus ist unser Ziel. Doch um dies zu errei­chen, müs­sen wir unser Wirt­schafts­sys­tem ver­ste­hen. Was ist der Kapi­ta­lis­mus und was unter­schei­det ihn von ande­ren Wirt­schafts­for­men der Ver­gan­gen­heit? Aus wel­chen Vor­au­set­zun­gen ent­wi­ckelte sich der Kapi­ta­lis­mus und wie hält es sich am Leben? Diese und wei­tere Fra­gen wol­len wir mit Dir besprechen.

Orga­ni­sa­to­ri­sche Fragen:

Wo über­nach­ten wir:
Wir über­nach­ten im Natur­freun­de­haus Gieß­übel: Neu­brunn­straße. 175, 98667 Gießübel
Dort haben wir 30 Übernachtungsplätze.

Was braucht Ihr für das Wochenende:
Da wir durch den Thü­rin­gen Wald wan­dern wer­den, braucht Ihr fes­tes und was­ser­dich­tes Schuh­werk sowie warme Kle­indung. Die Wan­de­rung wird erfah­rungs­ge­mäß einige Stun­den dau­ern. Für die Unter­kunft braucht ihr Haus­schuhe, Bett­zeug oder Schlaf­sack und Handtücher.

Ver­pfle­gung:
Wir wer­den uns an dem Wochen­ende selbst ver­pfle­gen. Für die Mahl­zei­ten wird besorgt. Süßig­kei­ten, Ner­ven­nah­rung und beson­dere Geträn­ke­wün­sche müsst ihr selbst mit­brin­gen. Vor Ort wird es Was­ser, Säfte, Limo’s und Bier geben.

Anreise:
Wir ver­su­chen wie die letz­ten Jahre Fahr­ge­mein­schaf­ten zu grün­den. Dies pas­siert aller­dings erst, wenn wir den Teil­nah­me­stand ken­nen. Alle Infor­ma­tio­nen zur Anreise erhal­tet Ihr dann zeit­nah. Es fah­ren auch Busse nach Gieß­übel. Über die Zei­ten infor­mie­ren wir Euch dann noch.

Fahr­kos­ten:
Fahrt­kos­ten über­nimmt der Juso-Landesverband.

Wir wür­den uns sehr freuen, Dich in Gieß­übel begrü­ßen zu dür­fen. Bitte melde Dich bis zum 6. Januar 2020 unter jusos-thueringen@spd.de an.

Mit sozia­lis­ti­schen Grüßen

Dein Oleg
Lan­des­vor­sit­zen­der der Jusos Thüringen

Details

Beginn:
Freitag, 10. Januar 2020
Ende:
Sonntag, 12. Januar 2020

Details

Beginn:
Freitag, 10. Januar 2020
Ende:
Sonntag, 12. Januar 2020