Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Auf nach Berlin: Schwerpunkt Russlandpolitik

22. Mai - 24. Mai

Wir möchten euch, nach einer Reihe von Wahlkämpfen, der GroKo – Abstimmung und Kongressen, dazu einladen einen anderen Blick auf das politische Arbeiten wahrzunehmen, ein paar Tage mit dem Landesverband zu verbringen und euch einen inhaltlichen Einblick in das Thema Russland zu ermöglichen.

Das nehmen wir zum Anlass, um vom 22.-24.05.2018 mit euch nach Berlin u.a. zu Christoph Matschie, MdB und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses, zu fahren.

Es wartet auf euch ein vielseitiges, buntes Programm: vom Auswärtigem Amt zur Gedenkstätte Sachsenhausen, sowie einem Besuch bei der Friedrich-Ebert-Stiftung. Wir werden unter anderem über den Ukraine-Konflikt, die deutsch-russischen Beziehungen sowie die Rolle der NATO in den baltischen Staaten ins Gespräch kommen. Im Anhang befindet sich der vorläufige Ablaufplan.

Wer darf mitfahren? 

Jede*r Juso aus Thüringen kann dabei sein. Wir bevorzugen bei der Auswahl der Bewerber*innen insbesondere die, die im Kommunalwahlkampf engagiert sind. Wir freuen uns über reges Interesse.

Was müsst ihr dafür tun? 

Schreibt uns bis zum 15.04.2018 eine E-Mail an jusos.thueringen@spd.de mit eurem Namen, eurem Kreisverband, eurer möglichen Wahlkampferfahrung und euren Essenpräferenzen (Vegan/ Vegetarisch), um euch anzumelden.

Wir rechnen mit einer Eigenbeteiligung zwischen 10 – 20 ? und werden euch kurz nach der abgelaufenen Frist die weiteren organisatorischen Informationen senden.

Noch Fragen?

Falls du Fragen hast, kannst du uns gerne unter jusos.thueringen@spd.de schreiben.

Details

Beginn:
22. Mai
Ende:
24. Mai

Veranstalter

Jusos Thüringen