Shevchenko: „Der reichlich verspätete Rücktritt von Brönner erscheint unglaubwürdig und fadenscheinig.“

Zum Rücktritt der stellv. AfD-Landesvorsitzenden Brönner erklärt der Landesvorsitzende der Jusos Thüringen, Oleg Shevchenko: „Der reichlich verspätete Rücktritt der AfD-Landesvize Steffi Brönner mit der Begründung rechtsextremer Tendenzen erscheint nach mehr als zwei Jahren völkischer AfD-Arbeit im Landtag unglaubwürdig und fadenscheinig. Die Rede von rechtsextremistischen Tendenzen blendet außerdem die Tatsache aus, …

Jusos Thüringen rufen zum Holocaustgedenken auf

Die Jusos Thüringen rufen für Freitag zum Gedenken an den Holocaust auf. „Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee befreit. Wir gedenken der Millionen Jüdinnen und Juden, Sinti*ze, Roman*ja, Homosexueller, Behinderter, politisch Andersdenkender und Verfolgter, die von unseren Vorfahren in den deutschen Konzentrations- …