Debatte um Linksextremismus geht an Thüringer Realität vorbei!

„Was wir in Thüringen nicht brauchen, ist ein neuer Aufguss der längst überholten Debatte zum Linksextremismus.”, sagt der Landesvorsitzende der Jusos Thüringen Oleg Shevchenko. Er macht dabei aber gleichzeitig deutlich: „Dem Versuch willkürliche Zerstörungen mit linker Politik und mit linker Überzeugung gleichzusetzen, setzen wir uns entschieden zur Wehr.“ In der …

Shevchenko: „Der reichlich verspätete Rücktritt von Brönner erscheint unglaubwürdig und fadenscheinig.“

Zum Rücktritt der stellv. AfD-Landesvorsitzenden Brönner erklärt der Landesvorsitzende der Jusos Thüringen, Oleg Shevchenko: „Der reichlich verspätete Rücktritt der AfD-Landesvize Steffi Brönner mit der Begründung rechtsextremer Tendenzen erscheint nach mehr als zwei Jahren völkischer AfD-Arbeit im Landtag unglaubwürdig und fadenscheinig. Die Rede von rechtsextremistischen Tendenzen blendet außerdem die Tatsache aus, …

Jusos Thüringen wählen Oleg Shevchenko zum neuen Landesvorsitzenden

  Auf ihrer Landeskonferenz in Erfurt wählte der sozialdemokratische Nachwuchs am Samstag den 22-jährigen Mühlhäuser, Oleg Shevchenko, mit 85 Prozent zu ihrem neuen Landesvorsitzenden. Der gebürtig aus der Ukraine stammende Shevchenko ist bereits seit einem Jahr Mitglied im Bundesvorstand der Jusos. Die bisherige Landesvorsitzende, Saskia Scheler, trat nicht erneut für …