Azubi-Ticket: „Das ist uns viel zu wenig!“

Oleg Shevchenko, Landesvorsitzender der Jusos Thüringen sagt zu den Ergebnissen des Gesprächs des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft mit den kommunalen Vertretern zum Azubi-Ticket: „Natürlich ist es großartig, dass Nahverkehrszüge nun Teil des Azubi-Tickets werden. Wir sind jedoch enttäuscht, dass eigentlich trotz der verstrichenen Zeit keine nennenswerten Abkommen mit …

Russlandpolitik: Dialog und Sanktionen

Wir leben in Zeiten, in denen Populist*innen den Anschein erwecken, es gäbe einfache Lösungen, nur es gäbe keine Person in Verantwortung, die Mut habe, zu handeln. Der Konflikt in Syrien, die Ukrainekrise, die Unsicherheit der baltischen Staaten und die Zusammenarbeit der rechten Kräfte mit der Russischen Föderation waren Punkte der …

Jusos und Juso-Hochschulgruppen fürchten Aus des Semestertickets in Thüringen

Die Juso-Hochschulgruppen Thüringen zeigen sich in höchstem Maße verärgert über den aktuellen Verhandlungsstand zwischen der Konferenz Thüringer Studierendenschaften (KTS) und Schienenpersonalverkehr (SPNV). „Die Forderungen des SPNV an die Thüringer Studierenden sind schlicht maßlos“, so Landeskoordinator Benjamin Weiss. „Forderungen bis zu einer Preissteigerung von 73% können nicht nur das Studium von …